c+up

Unternehmen in NOT – das kommt vor, öfter als Sie denken!

 

Niemand kann sich sicher sein, aber jeder hofft , dass es nie passiert – der echte Notfall! Der echte Notfall kommt immer dann, wenn es am wenigsten passt, immer ungeplant, immer unerwartet. Warum das so ist, darüber kann sich die Menschheit nur philosophisch den Kopf zerbrechen. Trotz dieser Tatsache sind immer noch zu viele Unternehmen NICHT auf diese Notfälle ausreichend vorbereitet und geschweige denn, abgesichert. Die Folgen sind in sehr, sehr vielen Fällen als fatal zu bezeichnen.

Szenen aus der Praxis:

„der Chef ist in ein schweres Burnout gefallen und fällt für mindestens 1 Jahr aus“, oder „der langjährige Geschäftsführer hat einen schweren Unfall mit wahrscheinlich langwierigen Folgen erlitten und wird für einen ungewissen Zeitraum nicht zur Verfügung stehen“, oder „der Finanzchef des Unternehmens hat einen Herzinfarkt erlitten und fällt für mindestens 6 Monate aus, Belastbarkeit nachher – unklar“, oder „ die Chefin – zuständig seit vielen Jahren für Personal und Finanzen, hat eine langwierige Erkrankung zu kurieren und steht nur noch sporadisch in der Firma zur Verfügung“, oder „der Vertriebschef und der Produktionschef sind bei einer Geschäftsreise tödlich verunglückt und kommen nicht mehr“.

In diesem Moment gibt es zwei dramatische Notfälle bzw. Ereignissituationen:

  • das Unternehmen, in dem plötzlich Führung und Autorität fehlt
  •  und die Unternehmerfamilie bzw. die Familie der betroffenen Führungspersönlichkeit mit seiner ganz eigenen Dramatik.

 

Fakt ist: Ohne Führung und Autorität im Unternehmen kommt jeder Betrieb ganz schnell in Schwierigkeiten. Kunden springen ab oder machen die weiteren Auftragserteilungen von einer nachweislich funktionieren Unternehmensführung abhängig, Mitarbeiter und Führungskräfte verlieren die Orientierung, bereits getroffene Entscheidungen werden mangelhaft oder gar falsch umgesetzt, Lieferanten werden nervös und beginnen die Modalitäten zu verändern, Banken stoppen die Kreditlinien, usw. Nicht selten nimmt die weitere Entwicklung im betroffenen Unternehmen einen verhängnisvollen bis katastrophalen Verlauf.

Die Folge ist dann oft ein finanzielles und emotionales Desaster. c+up competence partners hat deshalb eine spezielle Initiative ins Leben gerufen – „Unternehmen in NOT“!

In solchen Situationen gilt es, sehr schnell, sehr konkret und sehr kompetent die richtigen Maßnahmen zu setzen, um eine Entwicklung, wie sie hier angedeutet ist, zu vermeiden.
c+up competence partners und der Verein Unternehmen in NOT haben hier ein umfassendes Servicepaket für Sie und Ihre Firma geschnürt.

Der Verein „Unternehmen in NOT“ hilft in der privaten und familiären Notfallsituation.
In dieser Notfallsituation sind der/die betroffenen UnternehmerIn und dessen Unternehmerfamilie bzw. die betroffene Führungspersönlichkeit und dessen Familie meist in einer Ausnahmesituation.  Ratlosigkeit,  oft auch Ausweglosigkeit und Verzweiflung dominieren dann die Gesamtlage und das tägliche Geschehen.

Der Verein „Unternehmen in NOT“ ist auch eine gemeinnützige Einrichtung mit dem Zweck, in solcher Art gegebenen Situationen erfolgversprechend einzugreifen.
Dazu gibt es eine „Notfall-Hotline +43 (0)664/886 78 241, ein Kriseninterventionsteam mit Menschen, die Erfahrung mit solchen Lebenssituationen haben – weil ausgebildet und selbst erlebt,
und einige andere Dienste, die in solchen Lebenssituationen sehr hilfreich sind.

Wie das geht? Lassen Sie uns über den hoffentlich nie eintretenden „Notfall“ einfach einmal reden, über die Möglichkeiten, wie hier Vorsorge funktioniert, wie Sie sich ehrenamtlich engagieren können und etliches mehr!

Kontaktieren Sie bitte ihren c+Consultant.